PETER MAERTENS dreht im November und Dezember für den ARD Film  DAS TESTAMENT unter der Regie von Niki Stein. Besetzung Mai Seck.

HELGI SCHMID dreht bis kurz vor Weihnachten für die ARD Degeto Produktion DER WUNSCHZETTEL unter der Regie von Marc Rensing.
Besetzung Gitta Uhlig.


"DER WEIBSTEUFEL"
Premiere 23.11.2917
Theater Forum Schwechat
Regie Lilly Schwabe
PHILIPP STIX als Jäger


JOSEF ELLERS als König
in "Rumpelstilzchen" 
Premiere 18. 11. 2017
im Stadttheater Klagenfurt
TOITOITOI!


SUSE LICHTENBERGER in
"Zucker Büstenhalter" im
OFF Theater Wien
Regie: Imre Lichtenberger
Premiere: 18. 11. 2017
TOITOITOI!


ANDREAS MERKER beginnt im Dezember mit Dreharbeiten für die netflix Serie DOGS OF BERLIN unter der Regie von Christian Alvart. Besetzung Suse Marquardt.

Michael Steinocher, ab der 2. Folge
der Neue in SOKODONAU als
Simon Steininger. 
Casting Nicole Schmied



MICHAEL GEMPART ist zu sehen in PRIVATE BANKING in der Rolle Bodmer,  Regie Bettina Oberli. 
Teil 1 am Sonntag, dem 17. Dezember und Teil 2 am Montag, dem 18. Dezember. Jeweils um 20.05 auf SRF 1




Im November und Dezember dreht NILS DÖRGELOH für die SWR Miniserie  LABAULE UND ERBEN in einer durchgehenden Rolle. Regie: Boris Kunz. Besetzung Marc Schötteldreier. Und für die ZDF Serie SOKO HAMBURG unter der Regie von Sven Fehrensen. Besetzung Rebecca Gerling.  Der TATORT - DUNKLE ZEIT mit Nils in der Rolle Rutemöller wird am 17. Dezember um 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt.
Die maxdome/Pro7 Serie JERKS mit Nils in der Rolle des Jacobs hat den DEUTSCHEN COMEDYPREIS 2017 gewonnen. Wir gratulieren!


SARAH MASUCH war am Freitag, dem 17. November um 22 Uhr in der Talkshow RIVERBOAT in einer illustren Runde beim MDR zu Gast. Zum Nachschauen gehts hier lang: RIVERBOAT  vom 17.11.2017
Am 28. November um 21 Uhr im Ersten heißt es dann LINDENSTRASSE meets IN ALLER FREUNDSCHAFT
In einer spannenden Geschichte unter der Regie von Heidi Kranz dreht es sich in dieser Folge um Dr. IRIS BROOKS.


MEINE FREMDE FREUNDIN , Regie Stefan Krohmer,  mit PETER MAERTENS wird am 8. November um 20.15 Uhr im ERSTEN ausgestrahlt. Danach in der ARD MEDIATHEK. Besetzung Anja Dihrberg. 
Die Produzenten Hubertus Meyer-Burckhardt und Christoph Bicker haben für diesen Film auf dem Filmfest Hamburg den Hamburger Produzentenpreis für Deutsche Fernsehproduktionen erhalten.


Der Kurzfilm Cinema dell´ oscurità, Regie: Christian Genzel, der auf dem Münchner Filmfest im Wettbewerb um den Shocking Shorts Award lief,  ist am 19. November um 6.05 Uhr noch einmal auf 13th Street zu sehen. Die Hauptrolle spielt GUNNAR TITZMANN.
Am 4. Dezember läuft um 18.50 Uhr  im Ersten das GROSSSTADTREVIER - Die Müllmafia, Regie Verena S. Freytag. Besetzung Marion Haack.