• Veronika Faber
    Jahrgang 1948
    Größe 160 cm
    Augenfarbe blau
    Haarfarbe blond
    Sprachen Englisch, Italienisch
    Dialekte Bairisch
    Ausbildung Schauspielschule Herta Genzmer, Wiesbaden,
    Tanzschule Harting, Gesangsausbildung
    Sportarten Reiten
    Tanz Stepptanz, Ballett, Jazz und Modern Dance
    Stimmlage Mezzosopran
    Instrumente Klavier
    Führerschein Pkw
    Wohnort München
    Webseite http://www.veronika-faber.com
    Casting Filmmakers
    Castforward
    Auszeichnung Adolf- Grimme- Preis für PIEFKE- SAGA
    Steuerknüppel, Kunstpreis in Österr. für KABARET
    Bad Hersfeld Preis für Marie - WAS IHR WOLLT
    FILM / FERNSEHEN - AUSWAHL
    2016 OUR CRAZY FAMILY (PILOT) / Hauptcast / REGIE Joseph Orr / Sat1
    2015 NEID IST AUCH KEINE LÖSUNG / NR / REGIE Tobias Baumann / ZDF
    2014 DER ALTE / Maria Kaufhammer / REGIE Raoul W. Heimrich / ZDF
    2013 HUBERT UND STALLER / Maja Moser / REGIE Werner Siebert / ARD
    LET´S GO / Maria / REGIE Michael Verhoeven / ARD Degeto
    ROSENHEIM COPS / Maria Gerstl / REGIE Gunter Krää / ZDF
    2011 KLARER FALL FÜR BÄR - HERZELEID / Josi / REGIE Olaf Kreinsen / ZDF
    2010 SOKO 5113 / Renate Seitz / REGIE Michael Wenning / ZDF
    UM HIMMELS WILLEN / Hannelore Mautz / REGIE Karsten Wichniarz / ARD
    2008 ECHTE WIENER / Hellseherin Branka / REGIE Kurt Ockermüller / Kino
    2007 DA KOMMT KALLE! / Alida Meisenberg / ZDF
    2006 ALLES AUßER SEX / Mutter / REGIE Matthias Steurer / Pro7
    UM HIMMELS WILLEN / REGIE Uli König / ARD
    2005 AMAZING GRAZE - ROSAMUNDE PILCHER (Nebenrolle) / Haushälterin Mary / REGIE Michael Faust / ZDF
    WIEDERSEHEN IN VERONA (Nebenrolle) / Carla / REGIE Dirk Regel / ARD
    2004 FORSTHAUS FALKENAU / REGIE Andreas Drost / ZDF
    SOKO KITZBÜHEL / REGIE Georg Schiemann / ZDF/ORF
    2003 DIE ZWEITE CHANCE / REGIE René Heisig / ARD
    SOKO 5113 / REGIE Jörg Schneider / ZDF
    DIE ROSENHEIM COPS / Christa Wimmer / REGIE Christoph Klünker / ZDF
    2001 DER FROSCHKÖNIG / Christa Stein / REGIE Werner Siebert / BR
    WASTL / REGIE Hans Werner / ZDF
    2000 LEBEN IN DUNKELHEIT / Elisabeth Gutmann / REGIE Matthias Steurer / ZDF
    MEIN ALLERLIEBSTES LIEBLINGSLIED / Susanne / REGIE Henriette Kaiser / ZDF
    1999 WEIßBLAUE GESCHICHTEN / Sonja / REGIE Michael Günter / ZDF
    PROFESSOR NIEDLICH / Anita Ripperl / REGIE Lukas Stepanek / Kino
    1997 TIERARZT DR. QUIRIN ENGEL / Frau Jahn / REGIE Werner Masten / ZDF
    1996 LIEBLING KREUZBERG / Frau Glück / REGIE Vera Loebner / ZDF
    1994 - 1995 SOLO FÜR SUDMANN (durchg. Hauptrolle) / Johanna Naumann / REGIE diverse / ZDF
    THEATER - AUSWAHL
    2011 ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN / Abby Brewster / REGIE Cordula Trantow / Tourneetheater Thespiskarren
    2010 WETTERLEUCHTEN / Kitty / REGIE Fabian Karnetz / Teamtheater München
    2009 KOMMT EIN MANN ZUR WELT / diverse / REGIE Louis Villinger / Akademietheater München
    2008 KÖNIGL. BAYRISCHES AMTSGERICHT - DIE REVOLUZZERIN / Revoluzzerin / REGIE Florian Kern / Prinzregententheater München
    KÖNIGL. BAYRISCHES AMTSGERICHT - DIE KRÄUTERHEX / Kräuterhex / REGIE Florian Kern / Prinzregententheater München
    2007 KÖNIGL. BAYRISCHES AMTSGERICHT - DIE DACHSERIN / Die Dachserin / REGIE Florian Kern / Prinzregententheater München
    2006 EIN SOMMERNACHTSTRAUM / Titania / REGIE Cordula Trantow / Bayrisches Theaterfestival
    2005 ANDERSENS WELT / REGIE Cordula Trantow / Bad Wörieshofen
    2004 - 2006 ROMEO UND JULIA / Amme / REGIE Cordula Trantow / Bad Wörieshofen
    2004 - 2005 MOMO / Liliana / REGIE Cordula Trantow / Bad Wörieshofen
    2002 - 2006 GRILLPARZER IM PORNOLADEN / Sie / REGIE Fabian Kamitz / TamS, München
    2002 1805 LIEBE UND TOD IM WERDENFELS / REGIE Uwe Niesig / Theatersommer in Garmisch
    NATHAN DER WEISE / Darja / REGIE Cordula Trantow / Theatersommer in Garmisch
    2001 DAS WEISSE RÖSSEL / Klärchen / REGIE Kurt Weinzierl / Seebühne Felden
    2000 VON ZWEIT ZU ZWEIT (KABARETT) / Lach und Schießgesellschaft
    1998 - 1999 HIAS / Wally / REGIE Kurt Weinzierl / Gärtnerplatztheater
    1997 HIMMEL DER LIEBE / Sonja / REGIE Parchwitz / Hinterhoftheater München
    1994 EIN VERSTECK IM 20. JAHRHUNDERT (URAUFFÜHRUNG) / Judith / REGIE H. Unger / Volkstheater München
    1993 TIRILI MIT GEORG KREISLER / REGIE Kurt Weinzierl / Tiroler Volksschauspiel
    1985 HEIMATLOS / Friedi / Oper Graz, Alabama Halle München
    WAS IHR WOLLT / Marie / REGIE Quadflieg / Freilichttheater Bad Hersfeld
    1976 - 1981 MITGLIED DER MÜNCHNER LACH-UND SCHIEßGESELLSCHAFT