• Peter Raffalt
    Jahrgang 1957
    Größe 188 cm
    Augenfarbe blau
    Haarfarbe graumeliert
    Sprachen Englisch (fließend), Holländisch (gut)
    Dialekte Österreichisch, Bairisch, Schwäbisch, Kärntnerisch
    Sportarten Jogging, Inlineskating, Badminton, Fechten, Klettern
    Instrumente Gitarre, Querflöte
    Andere Fähigkeiten Hörbuch, Moderation
    Besondere Fähigkeiten Theater Regie, Autor
    Führerschein Pkw
    Webseite http://www.peterraffalt.com
    Casting Filmmakers
    Castforward
    FILM / FERNSEHEN - AUSWAHL
    2017 SOKO DONAU / Prof. Albert Spiegel / REGIE Filippos Tsitos / ORF/ZDF
    HELDENZEITREISE / Hauptrolle / REGIE Wolfram Paulus
    2014 MEINE FRAU, EINE FREMDE / REGIE Lars Becker
    KREUZ DES SÜDENS / REGIE Barbara Eder
    DIE KRAFT, DIE DU MIR GIBST / REGIE Zoltan Spirandelli
    2013 TATORT - UNVERGESSEN / REGIE Sascha Bigler
    KARL DER GROßE / REGIE Gabriele Wengler
    SOKO DONAU - ZIMMER 312 / REGIE Holger Barthel
    ES KOMMT NOCH DICKER: DER TOTE / REGIE Sven Bohse
    2012 DANNI LOWINSKI: GELD HER, ODER... / REGIE Dagmar Seume
    UNTER UMSTÄNDEN VERLIEBT / REGIE Sven Bohse
    2011 MEINE SCHWESTER / REGIE Sascha Biegler
    SCHNELL ERMITTELT / REGIE Andreas Kopriva
    EDELWEIßKÖNIG / REGIE Hartmut Griesmayr
    MEINE OMA IST DIE BESTE / REGIE Siegfried Rothemund
    TATORT - VERGELTUNG / REGIE Wolfgang Murnberger
    ATMEN / REGIE Karl Markovics
    2010 SOKO KITZBÜHEL / REGIE Mike Zens
    2008 LUTTER - TOTER BRUDER / REGIE Thorsten Wacker
    2007 R.I.S. DIE SPRACHE DER TOTEN / REGIE Sebastian Vigg
    SOKO KÖLN DIE STUMME ZEUGIN / REGIE Daniel Helfer
    VERLIEBT IN BERLIN / REGIE Micaela Zschieschow
    2006 PFARRER BRAUN - BRAUN UNTER VERDACHT / REGIE Axel de Roche
    ALARM FÜR COBRA 11 / REGIE Axel Sand
    LEBEN FÜR DIE LIEBE / REGIE K. Schafberger
    FÜNF VOR ZWÖLF / REGIE Arne Wohlgemuth
    DIE BESTE GESCHICHTE MEINES LEBENS / REGIE Matthias Hübner
    FIGHT THROUGH TIMES / REGIE Benjamin Greulich
    2005 DER ZAUBER DES REGENBOGENS / REGIE Dagmar Damek
    DER MANN IM STROM / REGIE Niki Stein
    DIE FAMILIENANWÄLTIN / REGIE Richard Huber
    ENDGAME KOSOVO
    DEM HIMMEL SEI DANK / REGIE Dagmar Damek
    SPEER UND ER / REGIE Heinrich Brelör
    TATORT - NICHT JUGENDFREI / REGIE Thomas Jauch
    GOTT IST TOT / REGIE Kadir Sözem
    2004 DER DICKE / REGIE Susanne Hake
    DIE ANRHEINER / REGIE Klaus Wirbitzki u. Herwig Fischer
    VERSCHOLLEN / REGIE Heinz Dietz
    GESCHICHTEN AUS DER NACHKRIEGSZEIT / REGIE Hanno Brühl
    THEATER - AUSWAHL
    2017 BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER V. MAX FRISCH / REGIE Peter Raffalt / Schauspielhaus Salzburg
    VIEL LÄRM UM NICHTS V. WILLIAM SHAKESPEARE / REGIE Peter Raffalt / Festspiele Wangen
    DER KONTRABASS VON PATRICK SÜSSKIND / Hauptrolle / REGIE Peter Raffalt / Festspiele Wangen
    DER FALL JÄGERSTÄTTER V. FELIX MITTERER / REGIE Peter Raffalt / Schauspielhaus Salzburg