• News
    WILSBERG - Mörderische Rendite mit KLARA HÖFEL wird am 3.November um 20.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt.
    Regie hat Martin Enlen geführt.
    Vorab und dann bis zum 18. Januar in der ZDF Mediathek zu sehen. HIER geht´s zum Film.
  • Klara Höfels
    Jahrgang 1949
    Größe 168 cm
    Augenfarbe braun
    Haarfarbe blond
    Sprachen Englisch
    Dialekte Ruhrpott (H)
    Ausbildung Folkwang Hochschule Essen (1969 -1972)
    Sportarten Reiten
    Führerschein Pkw
    Wohnort Berlin
    Webseite http://www.klara-hoefels.de/
    Casting Filmmakers
    Castforward
    Schauspielervideos
    Auszeichnung HEART OF SARAJEVO FOR BEST SHORT FILM (BREATH) (2018)
    Silver Zenith für EHO auf dem Montreal World Film Festival (2016)
    FILM - AUSWAHL
    2018 WOCHENENDE / Ines (HR) / REGIE Luis Schubert / dffb Kurzfilm
    2017 ABGESCHNITTEN / Friederike Töven (NR) / REGIE Christian Alvart
    BREATH / HR / REGIE Ermin Bravo / Kinokurzfilm
    AN UNCERTAIN BORDER / Regina Engel / REGIE Isabella Sandri / Kino
    2015 EHO / Hauptrolle / REGIE Dren Zherka
    2014 TONI ERDMANN / Irma / REGIE Maren Ade / Kino
    2012 BEYOND LOVE AND COMPANIONSHIP / Cristina / REGIE Lior Shamriz / Kino
    2008 MÄNNERSACHE (Nebenrolle) / Ursula / REGIE Gernot Roll / Kino
    2005 AUSGANGSSITUATION (Hauptrolle) / Helen / REGIE Matthias Merkle / Kino
    2004 SINGE DEN ZORN / Aphrodite / REGIE Matthias Merkle / Kino
    FERNSEHEN - AUSWAHL
    2018 TOTENGEBET / Margit von Schöbendorf (NR) / REGIE Josef Rusnak / ZDF
    2017 WILSBERG - MÖRDERISCHE RENDITE / Elfie Dietze / REGIE Martin Enlen / ZDF
    ROTE ROSEN / Prof. Hannelore Thies / REGIE diverse / ARD
    2016 FÜR JEDE LÖSUNG EIN PROBLEM / Sylvia Adrian (NR) / REGIE Thomas Freundner / ZDF
    JERKS / Eugenia von Gehr (ER) / REGIE Christian Ulmen / Pro7
    SOKO MÜNCHEN - MÄDCHENTRÄUME / Hilde Schuster (EHR) / REGIE Katharina Bischof
    IN ALLER FREUNDSCHAFT / Vera Kleinschmidt (ER) / REGIE Verena S. Freytag / ARD
    2015 LÖWENZAHN / Frau Erika / REGIE Wolfgang Eißler / ZDF
    NACHT DER ANGST / Ursel / REGIE Gabriela Zerhau / ZDF
    SOKO WISMAR - FEINDLICHE ÜBERNAHME / Dorle Schilling / REGIE Steffi Doehlemann / ZDF
    IN ALLER FREUNDSCHAFT - DIE JUNGEN ÄRZTE / Marianne Eisner (EHR) / REGIE Herwig Fischer / ARD
    2014 SOKO STUTTGART / Uta Fromme / REGIE Daniel Helfer / ZDF
    DIE KONFIRMATION / Frau von Schlösser / REGIE Stefan Krohmer / ARD
    2013 DYSLEXIE / Ramona Halbe / REGIE Marc-Andreas Bochert / BR alpha
    2012 UND WENN DU LANGE IN EINEN ABGRUND BLICKST (Hauptrolle) / Irma / REGIE Antonia Gronau / Kurzfilm FFB Babelsberg
    NOTRUF HAFENKANTE / Hilde Jessen / REGIE Samira Radsi / ZDF
    ÜBERLEBEN AN DER WICKELFRONT / Therapeutin / REGIE Títus Selge / ZDF
    2008 LIEBE MEINE KÜSSE (Hauptrolle) / Marietta / REGIE Andreas Cyrenius / Diplomfilm
    2006 HINTER GITTERN / durchg. Hauptcast / REGIE Dieter Laske / RTL
    2002 DIE WACHE - DIE NOVIZIN (Episodenhauptrolle) / Innozenzia / REGIE C. Meyer-Grohbrügge / RTL
    1999 ROSA ROTH: DIE RETTERIN / Karla / REGIE Carlo Rola / ZDF
    1997 TOD AUF HALDE / Kuni / REGIE Theo Kotulla / ZDF
    1996 DR. STEFAN FRANK - DIE WELT IST EINE BÜHNE (Episodenhauptrolle) / Mariella / REGIE Peter Weckwerth / RTL
    NACHT DER FRAUEN / Freundin / REGIE Theo Kotulla / ZDF
    DIE STADTKLINIK - DER REVOLUTIONÄR / Elise / REGIE Martin Novak / RTL
    1987 NIMM DIE SPINNEN WEG / Tochter / REGIE Peter Steinbach / ARD
    THEATER - AUSWAHL
    2014 SAVANNAH BAY / Madeleine / REGIE Nicolas Dabelstein / Audioversum Innsbruck
    2013 JOHN GABRIEL BORKMANN / Ella Rentheim / REGIE Ramin Anaraki / Theater Augsburg
    2012 WINTERREISE / Schauspielerin (Hauptrolle) / REGIE Torsten Schilling / 3. Freies Theater Festival Tirol
    2011 HAPER REGAN / Alison / REGIE Sabine Mitterecker / Tournee Theater Kempf
    2010 DER ABEND NACH DEM BEGRÄBNIS / Monolog / REGIE Gabriele Jakobi / Autorentheater Berlin
    2008 NATHAN DER WEISE / Darja / REGIE Klaus Wagner / Berliner Tournee
    2006 LEONIDA / Leonida / REGIE Hermann Treusch / Autorentheater Berlin
    2003 ILIAS-PROJEKT / div. / REGIE Mathias Merkle / Dramatisches Theater
    MOIRA / Moira / REGIE Mathias Merkle / Dramatisches Theater
    2002 LOCKERUNGSSTUFE 4 / Erzählerin / REGIE Lukas Matthaei / Staatsbank Berlin
    DIE BACKCHEN / Agave / REGIE Lukas Matthaei / Forum Elisabeth
    DIE BALLADE VON NARAYAMA / Schwiegertochter / REGIE Kazuko Watanabe / Tacheles
    DIE DINNER PARTY / Yvonne / REGIE Michael Wedekind / Fritz Remond Theater Frankfurt
    2001 DIE MÖWE / Arkadina / REGIE Roland Schäfer / Staatstheater Kassel
    2000 DIE DUELLANTINNEN / Suzy / REGIE Johannes von Westphalen / Theater Zerbrochene Fenster, Berlin
    1997 DER JUDE VON MALTA / mehrere Rollen / REGIE C.A. Gad Elkarim / Autorentheater Berlin
    GALILEI / Frau Sarti / REGIE B.K. Tragelehn / Berliner Ensemble
    1995 ARKADIEN / Hannah Jarvis / REGIE Ralf Nürnberger / Schloßtheater Berlin
    1994 LUKREZIA BORGIA / Lukrezia Borgia / REGIE C.A. Gad Elkarim / Autorentheater Berlin
    1993 DR.HC. BURKHARD BLÄSSLING / Dr.hc. Burkhard Blässling / REGIE C.A. Gad Elkarim / Autorentheater Berlin
    1991 THEATER INTIM / mehrere Rollen / REGIE C.A. Gad Elkarim / Autorentheater Berlin
    LOVE LETTERS / Melissa / REGIE Elert Bode / Schauspielhaus Stuttgart
    1990 ESWARKRIEGESISTKRIEG / Schauspielerin / REGIE C.A. Gad Elkarim / Autorentheater Berlin
    1990 - 1985 FREUDENFEUER FÜR DEN BISCHOF / Farown / REGIE Jürgen Bosse / Staatstheater Stuttgart
    DER WILDE HONIG / Anna Petrowna / REGIE Arie Zinger / Staatstheater Stuttgart
    DER NACKTE WAHNSINN / Belinda / REGIE C. Kohlmann / Staatstheater Stuttgart
    WIE DU / alle Frauenrollen / REGIE Arie Zinger / Staatstheater Stuttgart
    DER KIRSCHGARTEN (TSCHECHOV) / Charlotta / REGIE Niels Peter Rudolph / Staatstheater Stuttgart
    ENDSPIEL (SAMUEL BECKETT) / Nell / REGIE Niels Peter Rudolph / Staatstheater Stuttgart
    1985 - 1983 FLUG ÜBER DIE ANDEN / Sue / REGIE Arie Zinger / Residenztheater München
    EXTREMITIES / Marjorie / REGIE Maria Reinhard / Residenztheater München
    LEBEN EIN TRAUM / Estrella / REGIE Wilfried Minks / Residenztheater München
    TALKING WITH / Monolog / REGIE Walter Bockmeyer / Residenztheater München
    1983 - 1978 IM WEIßEN RÖSSL / Klärchen / REGIE Alexander Wagner / Schauspielhaus Frankfurt
    DREI SCHWESTERN / Mascha / REGIE Thomas Langhoff / Schauspielhaus Frankfurt
    TARTUFFE / Elmire / REGIE B.K. Tragelehn / Schauspielhaus Frankfurt
    DER AUFTRAG / Erste Liebe / REGIE Wilfried Minks / Schauspielhaus Frankfurt
    SCHLAG AUF SCHLAG / Veronika M. / REGIE Maria Reinhard / Schauspielhaus Frankfurt
    1978 - 1974 MEINE SCHWESTER U. ICH / Irma / REGIE Stephan Stroux / Stadttheater Kiel
    HOFMEISTER / Gustchen / REGIE Dieter Reible / Stadttheater Kiel
    DIE FALSCHE MÜNZE / Natascha / REGIE Dieter Reible / Stadttheater Kiel
    DER TAPFERE FRACASSE / Isabelle / REGIE Stephan Stroux / Stadttheater Kiel
    1974 - 1972 PFLUG U. STERNE / Nora / REGIE Eberhard Johow / Schlosstheater Celle
    GALILEI / Virginia / REGIE Eberhard Johow / Schlosstheater Celle
    TARTUFFE / Dorine / REGIE Eberhard Johow / Schlosstheater Celle