• Christina Kühnreich
    Jahrgang 1972
    Größe 172 cm
    Augenfarbe blau-grau
    Haarfarbe mittelblond
    Sprachen Englisch, Französisch
    Dialekte Hessisch (H)
    Ausbildung Universität der Künste Berlin (1995 -1999)
    Sportarten Reiten
    Tanz Standardtanz, Höfischer Tanz
    Stimmlage Mezzosopran
    Andere Fähigkeiten Bühnenfechten, Hörbuch, Hörspiel
    Führerschein Pkw
    Wohnort zwischen Frankfurt/Main und Köln
    Unterkunft Köln, Berlin, Frankfurt
    Casting Crew United
    Filmmakers
    FILM / FERNSEHEN - AUSWAHL
    2015 MEIN HITLER / REGIE Tom Ockers / ARD
    2014 SCHLUSSSTRICH E.V. / REGIE Philip Drehmann / Kurzfilm, H_dA Darmstadt
    2004 ALARM FÜR COBRA 11 / REGIE André Meyer / RTL
    2003 FRIENDLY FIRE / REGIE Feyyaz / Kurzfilm
    HALT DURCH PAUL! / REGIE Dietmar Schuch / ZDF
    DER ELEFANT / REGIE Andreas Prochaska / Sat1
    2002 ALARM FÜR COBRA 11, / REGIE Axel Barth / RTL
    ZWEI PROFIS / REGIE Christoph Klünker / ZDF
    2001 E-­‐MAIL-­‐EXPRESS / REGIE Barbara Marheineke / Kurzfilm
    1998 STILLEBEN / REGIE Birgit Großkopf / Kurzfilm,DFFB
    THEATER - AUSWAHL
    2015 - 2016 KABALE UND LIEBE / Lady Milford / REGIE Katharina Kreuzhage / Theater Paderborn
    2014 RICHARD III / Königin Elisabeth / REGIE Hermann Schein / Staatstheater Darmstadt
    2014 - 2015 ALLE MEINE SÖHNE / Sue Bayliss / REGIE Peter Hailer / Staatstheater Oldenburg
    FRAU MÜLLER MUSS WEG / Jessica Höfel / REGIE Judith Kuhnert / Staatstheater Darmstadt
    2013 GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN / Präsidentin de Tourvel / REGIE Patricia Beneke / Staatstheater Darmstadt
    TARTUFFE / Elmire / REGIE Peter Hailer / Staatstheater Darmstadt
    2012 EFFI BRIEST / Luise von Briest / REGIE Regie: Peter Hailer / Staatstheater Darmstadt
    2011 DER MENSCHENFEIND / Célimène / REGIE Michael Helle / Staatstheater Darmstadt
    2010 DIE BUDDENBROOKS / Antonie Buddenbrook / REGIE Peter Hailer / Staatstheater Darmstadt
    2009 JUD SÜSS / Herzogin von Württemberg / REGIE Hermann Schein / Staatstheater Darmstadt
    2008 ONKEL WANJA / Jelena Sergejewna / REGIE Martin Ratzinger / Staatstheater Darmstadt
    2007 SOMMERNACHTSTRAUM / Puck / REGIE Peter Hailer / Staatstheater Darmstadt
    2006 DON CARLOS / Prinzessin von Eboli / REGIE Michael Helle / Staatstheater Darmstadt
    2005 TRILOGIE DER SOMMERFRISCHE / Beatrice / REGIE Herrmann Schein / Staatstheater Darmstadt
    2004 DER KLEINE HORRORLADEN / Audrey / REGIE Daniel Ris / Staatstheater Darmstadt
    2003 - 2004 KÄTHCHEN VON HEILBRONN / Kunigunde / REGIE Michael Heicks / Theater Bielefeld
    DAS FEST / Mette / REGIE Michael Heicks / Theater Bielefeld
    NORA ODER EIN PUPPENHEIM / Nora / REGIE Markus Heinzelmann / Theater Bielefeld
    2002 - 2003 DAS TRIO IN ES-­‐ DUR / REGIE A.Conrad/C.Kühnreich / Filmhaus Köln
    DU BIST DER NAGEL AN MEINEM SARG / REGIE G.Goltz/C.Kühnreich / Theater Hagen
    GELIEBTE APHRODITE / Iocaste / REGIE Matthias Kniesbeck / Schauspiel Essen
    VIVA LA DIVA! / REGIE Melanie Delvos / Schauspiel Essen
    2001 SOMMERGÄSTE / Julia Filippowna / REGIE Thilo Voggenreiter / Vereinte Bühnen Krefeld-­‐Möchengladbach
    DREIGROSCHENOPER / Lucy / REGIE Jens Pesel
    1999 MALARIA / Isa / REGIE Joachim Meyerhoff / Theater Dortmund
    1999 - 2001 KABALE UND LIEBE / Luise / REGIE Andreas von Studnitz / Staatstheater Mainz
    HEDDA GABLER / Frl. Elvstedt / REGIE Urlich Greb / Staatstheater Mainz
    GLÜCKLICHE ZEITEN / Maureen / REGIE Peter Hailer / Staatstheater Mainz
    DIENER ZWEIER HERREN / Beatrice / REGIE Janusz Kica / Staatstheater Mainz
    DIE MÖWE / Mascha / REGIE Ulrich Greb / Staatstheater Mainz